Markisen Test 2017 - Testberichte über Markisen


Markisen Test 2017 oder Testberichte von Markisen. Bei anderen Produkten gibt es hierzu viel Infos aber bei Markisen leider nicht. Deshalb möchten wir einige Tipp´s geben worauf man beim Markisenkauf achten soll.

Vorab sei auch gesagt , jede Markise ist nur so gut wie die Montage. Also achten Sie beim Kauf einer Markise hauptsächlich darauf, welche Mühe sich der Verkäufer macht, die Montagesituation im Vorfeld zu klären.

Die Markisenhersteller und Händler unterliegen seit 2006 der CE-Norm. Diese Norm schreibt eindeutig vor, dass die Befestigungskonsolen der Markise und das Befestigungsmaterial auf den jeweiligen Montageuntergrund abzustimmen sind. Auch müssen die Markisen selbst ein CE Prüfzeichen besitzen und einer nach CE Norm vorgegebenen Windklasse zugeordnet sein. Wenn die Markise das CE-Prüfzeichen besitzt und nachweislich die Winklasse 2 führt, dann sind Sie schon mal auf dem richtigen Wege.

Alles wissenswerte über die CE-Norm und die Montage erfahren Sie hier ..

Zunächst muss man sich schon darüber im Klaren sein, dass Markisen Preise zwischen  99,- und ca 400,-- Euro oder Kassettenmarkisen bzw. Vollkassettenmarkisen für 800,- bis 900,- Euro und das mit LED in Versandhäusern Baumärkten oder  jetzt auch beim Online Branchenriesen Am....... dem gewünschten Qualitätsanspruch entsprechen und meist auch aus Asien oder Ostblock Billiglohnlänger, importiert werden. Es stellt sich die Frage ob es überhaupt angebracht ist solche Markise in einem Markisen Test zu vergleichen.

Auch stellt sich die Frage ob derartige Markisen die Vorgaben der oben genannten CE-Norm erfüllen können. Viele Markisen Testberichte machen Markisen für 125,-- Euro zum Testsieger und findet dabei sofort einen Link zum Online-Shop bei A........ . Kann so was sein. Nein wirklich nicht, man würde bei uns im Schwabenland sagen, so ein Markisen Test hat ein "Gschmäckle"  und gleichzeitig könnten alle namhaften Markisenhersteller ihre Tore  schließen oder sich mit der Herstellung und Vermarktung anderer Gewerke beschäftigen. Der Markisenfachhändler wäre somit auch überflüssig ! 

Schließendlich muß jeder Verbraucher es mit sich selbst ausmachen ob er durch den Kauf solcher Produkte eben auch diese Billiglohnländer und diesen Vertriebsweg unterstützt.  Oft kommt dann hinterher die große Ernüchterung - " hätte ich nur nicht auf den Markisen Preis geschaut " und man besinnt sich auf das alte Sprichwort "wer billig kauft kauft zweimal". 

Leider wird hier in der Branche auch oft “unsauber” gearbeitet. Es gibt eben auch hier “schwarze Schafe” , die Markisen mit Formulierungen wie : “ Firma....Deutscher Hersteller” - "mit unseren selbst produzierten Markisen" dem Käufer vorgaukeln, dass die speziell angebotene Markise in Deutschland gefertigt werden und das noch aus einer eigenen Fertigung .

Professionelle Webdesigner machen es möglich, dass die Onlineanbieter in Ihren Online-Shops glanzvolle Fotomontagen und Retuschen der Markisen abbilden, welche zunächst den Eindruck eines Hightechproduktes vermitteln.

Die Wirklichkeit und Realität sieht dann aber meist ganz anders aus.


Hier ein Negativ - Beispiel der tatsächlichen Wirklichkeit :
Markisen Test Beispiel

Hier zum gesamten Markisen Testbericht ->

Hier Download weiterer Testbericht einer Billigmarkise bei Ebay gekauft ->

 

Man wird jedoch mit dem krassen Gegensatz konfrontiert wenn man in ein Fachgeschäft vor Ort geht und sich eine Markenmarkise „Made in Germany“ anbieten lässt. Interessant wird es  dann auch, wenn man mehrere Angebote einholt. Das Ergebnis ist meistens totale Verwirrung. Jeder Händler hat natürliche die „Beste“ Markise . Die Beratungen sind mitunter mehr als Verwirrend. Auch die Preise die hier unten rechts am Angebot stehen sind oft, gelinde gesagt, schockierend. Man fragt sich doch was kann an einer Markise 3000 - 4000,-- Euro und  mehr kosten. Warum kostet eine Markisenmontage 600 bis 800 ,-- Euro und mehr. Da kommt man doch ins „Grüblen“. Man möchte doch schließendlich nur eine Markise die Schatten macht und man möchte ein wenig Komfort bei der Bedienung, ein leichtgängiges Getriebe oder einen Motor oder am besten beides. Man kommt unweigerlich zu dem Ergebnis -Wenn man dann eventuell im Internet nach Alternativen sucht, ist es nicht selten der Fall, das offensichtlich gleichwertige Markisen 30-40% günstiger angeboten werden.

Es stellt sich die Frage wie kommt so etwas zu Stande was sind die Gründe dafür ?  Mehr zur Beantwortung dieser Frage auf der Seite: Kaufberater->

Schon alleine aus dieser Verunsicherung heraus sucht man natürlich nach Markisen Testberichten Markisen Test´s. Wir würden hier gerne neutrale und sachlichen und seriösen Testberichte veröffentlichen , leider haben wir bis Dato keine gefunden.

Wir können aber bestätigen, dass es sehr wohl kompetente und seriöse Markisenanbieter gibt, die Ihre Markisen in hochwertiger Fachhandelsqualität online anbieten. Hier werden dann auch umfangreiche Online-Konfiguratoren zur Verfügung gestellt, wo bis hin zur Berechnung der notwendigen Montageschrauben alles für den Kunden übernommen wird. Innovative Online-Shops bieten hier dann noch zusätzliche die Möglichkeit einer 3D-Simulation der gewünschten Markise.